Healthcare: Lagerautomatisierung

Die Aufgabe

Ein Kunde aus dem Healthcare-Bereich betreibt ein internationales Distributions-Center, das mit umfangreicher Fördertechnik ausgestattet wurde.
Blohm Consulting übernahm die Aufgabe des Designs, der Realsierung und der Implementierung aller Warehouse-Prozesse sowie die dauerhafte Wartung und Weiterentwicklung des Systems.

Merkmale der Prozesse

  • 4 unterschiedliche Temperaturbereiche
  • 4 AKL, Kartonfördertechnik
  • 2 Palettenläger, Palettenfördertechnik
  • Automatisches Tiefkühl-Lager
  • Ganzkarton-Kommissionierung
  • Versand-Automatisierung

Funktionalitäten des Systems

  • Dezentrales SAP-WMS angebunden an SAP ERP-System
  • Wareneingang mit Palettierung und Umpacken in Kartons
  • Einlagerung
  • Verwaltung unterschiedlicher Temperatur-Anforderungen
  • Gefahrgut-Behandlung
  • Case Calculation unter Berücksichtigung der Temperatur, Versandart, Jahreszeit, Gefahrgut etc.
  • Batch-Bildung für 5 unterschiedliche Kommi-Verfahren
  • WzM Kommissionierung
  • Ganzkarton-Kommissionierung
  • Kommi von Paletten (Fördertechnik)
  • Ganzpaletten-Kommissionierung
  • Automatische Packplätze
  • Versand-Sorter-Steuerung
  • Versand und Transport-Planung
  • Verladung

Systemaufbau

Die Lagersteuerung verläuft weitestgehend automatisch. Der Leitstand überwacht das System und behandelt nur Ausnahmen.
Die Case Calculation berechnet die Versandkartons.
Die Batch-Bildung bildet optimierte Batches, sodass einerseits die Versandtermine eingehalten werden, andererseits die Fördertechnik optimiert wird, indem für jeden Pickvorgang die Anzahl Auslagerungen minimiert wird.
Das WMS beauftragt die MFR-Komponente im SAP mit den Fahraufträgen entlang der Prozesskette.Nur das WMS verwaltet die Bestände und Prozesse.
Der MFR kommuniziert mit der Fördertechnik.
Die Kommissionierung erfolgt an SAP-Touchscreens mit grafischer Anzeige ohne Tastatur. Die automatisch angebundenen Packplätze versehen die Packstücke mit Sonderlabeln und Papieren. Auf der automatischen Versandstrecke werden die Kartons automatisch mit Versandlabeln versehen und auf Versandbahnen sortiert. Im Versand werden Transporte gebildet, palettiert und systemüberwacht verladen.