Vertrieb und Materialwirtschaft

Wir decken alle ERP-basierten Prozesse im Unternehmen ab. In zahlreichen Projekten haben wir unsere Kunden in kleinen und großen ERP-Einführungen unterstützt.
Seien es Prozessänderungen oder die SAP-Einführung in in- und ausländischen Niederlassungen und Landesgesellschaften.

Sales

SD-Prozesse
  • Kundenverwaltung
  • Preislisten und Kataloge
  • Angebot
  • Auftrag
  • Integration zur Fertigung und zur Beschaffung
  • Lieferung
  • Streckenabwicklung
  • Faktura
  • Außendienst-Steuerung
  • Bonus
  • Kommission
  • Leihgut und Leergut, Beistellung, Konsignation
Customer Relationship Management (CRM)
Wir unterstützen die Einführung und die Anbindung von CRM-Funktionen.
Unsere Spezialisten konzipieren Außendienst-Systeme, Web-Anbindungen, Internet-Sales.
Wir haben große Projekte zur Außendienst-Steuerung inkl. Provisions-Abrechnungen der Außendienst-MitarbeiterInnen implementiert.
International
In umfangreichen Roll-Out-Projekten wurden international die Vertriebsprozesse, die Abrechnungssysteme und das Reporting vereinheitlicht.
Zentralen mit Vertriebstöchtern rund um den Globus wurden in eine gemeinsame standardisierte Prozess- und Systemlandschaft eingebunden.
Natürlich sind hierbei zahlreiche nationale Besonderheiten zu berücksichtigen, die einerseits durch die Märkte, andererseits durch gesetzliche Anforderungen bestimmt werden.
So sind beispielsweise die steuerlichen Anforderungen an die Vertriebsprozesse in Brasilien oder in osteuropäischen Ländern mit anderen Ländern nicht vergleichbar.
Trotzdem soll die Standardisierung der Prozesse für eine einheitliche und transparente Steuerung und ein gemeinsames Berichtswesen sorgen.

Supplier Relationship Management (SRM) und Materialwirtschaft

In vielen nationalen und internationalen Projekten haben wir die Prozesse rund um die Materialwirtschaft implementiert und optimiert.

  • Bedarfsplanung und Prognose
  • Supplier Relationship Management
  • Ausschreibung
  • Preisfindung und Vergabe
  • Kontrakte und Bestellungen
  • Zollabwicklung, Einfuhrformalitäten
  • Bestandsführung
  • Rechnungsprüfung und Bewertung

Wir integrieren Ihre Prozesse in der Materialwirtschaft und binden die SAP-Funktionen entlang Ihrer Prozesskette in die Produktion, den Vertrieb, das Qualitätsmanagement und die Instandhaltung ein.

Selbstverständlich gehören hier die Funktionen von SAP NetWeaver Business Intelligence zu einem integrierten Berichtswesen.

Produktion

Wir integrieren Ihre Fertigungsprozesse Prozesse und binden die SAP-Funktionen entlang Ihrer Prozesskette in die Absatzplanung, Lagerhaltung,  den Vertrieb, das Qualitätsmanagement und die Instandhaltung ein.

  • Stücklisten, Varianten
  • Zeichnungen und Dokumentenverwaltung
  • Arbeitspläne
  • Bedarfsplanung und Prognose
  • Absatzplanung, Produktionsplanung
  • Primärbedarfe und Sekundärbedarfe
  • Fertigungsauftrag
  • unterschiedliche Fertigungsverfahren
  • Kanban und Materialbeschaffung
  • Lohnfertigung
  • Serialnummern
  • Plantafel, Ressourcenplanung
  • Rückmeldung
  • BDE-Anbindung